N-132

N-132
Umbau einer Ladenfläche in ein Dentallabor, München.
Fertigstellung 2017

Die besondere Herausforderung des Projekts lag in der räumlichen Anordnung der Funktionen sowie der Optimierung der Abläufe eines Dentallabors.
Im vorderen Bereich entsteht durch die Zusammenlegung der einzelnen Räume ein großer, offener Raum der sich in Empfang und vier Arbeitsplätze gliedert. Im hinteren Bereich gelangt man zu den Keramik- und Gipsräumen. Durch die straßenseitige Ausrichtung der Arbeitsbereiche wird dabei das Handwerk eines Zahntechnikers nach außen hin sichtbar, ähnlich einer Werkstatt.
Die selbst entworfenen Möbel wurden speziell an die Bedürfnisse eines Dentallabors angepasst und bieten sowohl Staumöglichkeiten als auch großzügige Arbeitsflächen.
Die Anordnung der Leuchten oberhalb einer abgehängten Decke aus Streckmetallpaneelen verleiht dem Raum eine angenehme Atmosphäre durch indirektes, diffuses Licht.
Der hohe Detaillierungsgrad der Planung spiegelt die filigrane Arbeit eines Zahntechnikers wider.

Nymphenburger-Str

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!